Dienstag, 15. Januar 2013

Lieblinge des Jahres 2012

Hallo meine Hübschen,

lange habe ich mich vor diesem Post gedrückt, aber spätestens Mitte Januar wollte ich euch doch zumindest noch kurz meine Favoriten des Jahres 2012 präsentieren. Beautytechnisch hat sich wirklich einiges bei mir getan in diesem Jahr und ich glaube so eine Entwicklung werde ich in den Folgejahren einfach nicht noch einmal durchmachen können. Umso wichtiger ist mir dieser Post ;)



Gesicht:
Für das Gesicht habe ich folgende Produkte am liebsten und durchgängig fast das ganze Jahr über benutzt.

Primer: MAC Prep+Prime Skin Refined Zone, seit März/ April habe ich ihn wirklich durchgehend benutzt. Zur Review geht es hierlang.

Foundation: Als Foundation habe ich die Chanel Vitalumiere Aqua in BR20 geliebt, die ich leider aufgebraucht habe, weshalb sie es nicht aufs Bild geschafft hat. Im Sommer mochte ich allerdings lieber eine BB Cream und hierbei am liebsten die berühmte Garnier BB Cream ;)

Concealer: Als Concealer gab es gerade in der zweiten Hälfte des Jahres nur noch den Kiko Full Coverage Concealer in der Farbe 01. Ich hatte noch nie einen solch deckenden und guten Concealer. Werde ich immer wieder kaufen.

Puder: Beim Puder habe ich immer wieder zu zweierlei gegriffen, weshalb ich mich einfach nicht entscheiden konnte. Zum einen ist es das P2 010 Perfect Mosaic Puder, welches leider, leider, leider aus dem Sortiment gegangen ist. Zum anderen habe ich wirklich häufig das Transparentpuder von Kryolan in der Farbe TL3 benutzt. Es hat sich herauskristallisiert, dass ich Kompaktpuder bei Reisen einfach bevorzuge.

Bronzer: 2012 war definitiv das Jahr der Bronzer. Während ich Anfang des Jahres noch kein einziges Produkt in dieser Richtung besaß, kann ich sie wohl nun nicht mehr an zwei Händen abzählen. Für jeden Tag habe ich den essence 02 love to be matt geliebt. Wenns mal schicker und etwas mit Schimmer sein durfte, habe ich meistens zum Nars Laguna Bronzer, oder dem e.l.f. contouring blush&bronzing powder gegriffen.

Rouge: Auch dem Rouge habe ich mich in diesem Jahr stark gewidmet. Hierbei habe ich besonders gerne das NYX Blush in Peach getragen, wie auch das essence Blush aus der Cherry Blossom Girl LE in 01 Asian Sensation.

Highlighter: Als Highlighter gab es eigentlich nur ein Topprodukt und zwar den Lush Feeling Younger Skin Tint.



Augen:

Base: Als Lidschattenbase habe ich am allerliebsten die Urban Decay Primer Potion in Original benutzt. Da wird wohl auch so schnell nichts anderes herankommen.

Augenbrauen: Auch die Augenbrauen hatte ich zuvor fast immer vernachlässigt. Nun ziehe ich sie täglich nach. Am liebsten mit dem essence eyebrow stylist set. Wobei ich hierbei noch mein optimales Produkt finden muss. Fixiert habe ich sie dann immer mit dem transparenten Augenbrauengel von Alverde.



Lidschatten: Dies ist wohl mit Abstand meine größte Beautykategorie. Hierbei habe ich vor allem die Naked Palette geliebt und hieraus die Farben Virgin, Smog und Darkhorse. Außerdem habe ich super gerne weißen Lidschatten als Grundierung getragen, zum Beispiel den P2 matte in 040 white connection. Ein Inglot Lidschatten hat es auch in meine Favoriten geschafft und zwar die #389 matte. Als Highlighter habe ich MAC Vanilla, Sephora No. 8 Universal Beige und von elf elegant am liebsten getragen. Alles kann man auch mit der 120er Palette von Manly anstellen. Dies ist die 2. Version und ich liebe sie.
Als farbige Bases habe ich gerne den NYX Jumbo Eye Pencil in Milk und den Zoeva Forever Eye Crayon in Forget me not getragen. Außerdem habe ich cremige Texturen für mich entdeckt. Hierbei am liebsten den P2 in Sandy Beach.

Liner: Als Liner habe ich super gerne den schwarzen Geleyeliner von Maybelline getragen. Das ist eins der absoluten Topprodukte. Außerdem durfte auf der Wasserlinie niemals der Kajal von Max Factor in 090 Natural Glaze fehlen. Welcher schwarze Kajal ich auch wirklich empfehlen kann ist der Kajal von P2 in 010 Dramatic Japan.


Mascara: Leider habe ich im Gruppenfoto dieses gute Stück vergessen. Also: Favorit Nummer 1 in der Kategorie Mascara: essence I love extreme. Und außerdem Benefit They're real.



Lippen:

Bei den Lippen habe ich zum Glück mal nicht allzu viele Favoriten. Zum einen wäre dort der tolle Lipliner von P2 in Nr. 100 lovely girl. Die Farbe steht einfach jedem ;) An Lippenstiften kam die Farbe Nude natürlich nicht zu kurz. Am liebsten P2 Rodeo Drive und MAC Myth. Wenns mal knalliger sein sollte, habe ich den Catrice Lippenstift aus der Revoltaire LE getragen, Colour Bomb. Oder aber ich griff zu der Lippenfarbe von Kryolan in LC002. Da muss ich mir nochmal eine Fullsize besorgen, aber es ist ein Traum von einem pink. Als Gloss habe ich zu Nudelippen am liebsten von essence den Lipgloss in der Farbe pure beauty getragen. Love it!

So, dass waren alle meine Produkte aus der dekorativen Ecke. Ich hoffe ich konnte euch einen Eindruck gewähren.

xoxo mrs.blackorchid

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen