Mittwoch, 31. Oktober 2012

Kleiner Raubzug

Hallo meine Hübschen,

heute habe ich mal wieder einen kleinen Haul. In der letzten Zeit hat sich so einiges angesammelt und vielleicht interessiert es euch ja ;)

Hier seht ihr alle Sachen einmal im Überblick. Und nun nochmal einzeln:




Nars Laguna Bronzer

In meinem Frankreich-Urlaub durfte endlich dieses wunderschöne Stück mit: der viel gehypte Nars Laguna Bronzer. Das gute Stück hat mich stolze 35€ gekostet, aber bis jetzt bin ich auch sehr zufrieden. Für einen Bronzer ist die Pigmentierung zufriedenstellend und die Farbe ist wirklich mehr als toll: ein wunderschöner Braunton ohne Rotstich. Im Pfännchen sind ein paar goldene, sehr feine Schimmerpartikelchen erkennbar, die aber auf der Haut wirklich kaum sichtbar sind. Lieblingsstückalarm!



Urban Decay 24/7 Glide on Eye Pencil in Zero
Wie man sieht verfalle ich den gehypten Produkten sehr. Also durfte der Urban Decay 24/7 Glide on Eye Pencil in Zero, einem matten schwarz, mit. Gekostet hat mich das gute Stück 16€ und enthalten sind 1,2g. Er ist sehr geschmeidig und gleitet förmlich auf die Augen. Nichts desto trotz muss ich hier leider sagen, dass ich ihn nicht sehr außergwöhnlich finde und es durchaus auch in Deutschland vergleichbare Produkte gibt. 



Catrice Lord of the blings e/s
In der Drogerie durfte dann dieser wunderschöne Creméeyeshadow von Catrice in der Farbe Lord of the blings mit. Ein wunderschöner gold-taupeton. Die Qualität der Creméeyeshadows ist ausgezeichnet. Sie haften lange und sowohl solo getragen, als auch als Base machen sie einen wirklich guten Job ;)


Essie Mint Candy Apple
Schon lange habe ich dieses schöne Stück angestarrt, nun musste es endlich mal mit ;) Auch wenn dieser Türkiston keine Herbstfarbe ist, finde ich ihn wunderschön und hab ihn exzessiv getragen. Besonders begeistert bin ich von der Haltbarkeit. Die sind ja bei essie Lacken im Allgemeinen sehr gut, aber bei diesem sind sie mir besonders aufgefallen. Der Lack hat mit einem Unterlack von P2 und dem essence better than gel nails Topcoat vier Tage ohne Tippwear gehalten. Trotz Hausarbeit und spülen.

Revlon Just Bitten Kissable Balm Stain in Cherish
Außerdem durfte dieser schöne Balm Stain bei mir einziehen. Die Farbe passt wunderschön in mein aktuelles "Pink-Beuteschema". Ich fand die Idee dieser pflegenden, farbabgebenden Stains super. Und bevor ich mir einen der Clinique Chubby Sticks besorge, wollte ich einmal diese Variante ausprobieren und bin schon völlig begeistert. Der Stain ist sehr glossig und gleitet auf die Lippen und die Farbabgabe ist auch ganz ordentlich.


P2 maxilip sheer glam volume gloss in after show rose
Aus dem neuen P2 Sortiment durfte dieses Stückchen mit. Es ist ein wunderschöner blaustichiger rosaton und ich finde die Farbe wirklich sehr gelungen. Er ist sheer, aber auf den Lippen kombiniert mit einem schönen Lippenstift drunter sieht er klasse aus.


P2 Perfect Color Lipliner in Lovely Girl
Außerdem aus dem neuen Sortiment ist dieser Lipliner. Ich weiß noch nicht genau wie mein Verhältnis im Generellen zu Liplinern ist: sollte ich nur bei dunklen Farben welche benutzen, Lippen damit ausfüllen oder braucht man sie überhaupt? Die Farbe fand ich aber einfach wunderhübsch und man kann sie mit Sicherheit auch solo mit einem schönen Gloss drüber kombinieren. Wunderhübsch!

P2 eyebrow express in Stylish Blond
Auch will ich mich mal nach langer Abstinenz wieder an Augenbrauenstifte wagen, die auch durchaus etwas heller sind. Da kam mir dieser aschige von P2 sehr gelegen. Ich bin gespannt, was ich nach längeren Tests sage.



L'oreal Intense #371
 Ich brauchte mal wieder einen farbigen Lippenstift. Und wie konnte es anders sein: pink. Ein sehr knalliges, was noch knalliger ist als auf dem oben gezeigten Swatch. Ich denke der Lippenstift hat eine gute Qualität und hält bis zu 5 Stunden.

Ich hoffe der kleine Haul hat Euch gefallen.

Was habt ihr in letzter Zeit gekauft?

xoxo mrs.blackorchid

Donnerstag, 18. Oktober 2012

EOTD

Hallo meine Hübschen,

heute habe ich mein erstes Eye of the day für Euch im Gepäck. Gestern war ich aus und habe dieses hier fotografiert:




Seht es mir nach, falls die Belichtung nicht sehr gut ist, aber es war abends und ich muss noch ein bisschen mit dem Licht rumspielen. Die Farben sind aber ganz gut zu erkennen. Auf solche neutralen AMUs, die aber etwas dunkler sind mit einer Nudelippe stehe ich total und trage sie fast immer beim Weggehen.

Hierfür benutzt habe ich:

Augen:
  • UDPP in Original
  • P2 Super Stay! eye cream in Nr. 10 Sandy Beach (als Base auf dem gesamten beweglichen Lid)
  • UD Naked Smog (auf gesamtes bewegliches Lid), Darkhorse (in die Lidfalte), Virgin (als Highlighter unter der Braue und im Augeninnenwinkel)
  • Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner 24h Nr. 01 Black
  • Max Factor Kohl Kajal in Nr. 90 Natural Glaze (auf die Wasserlinie)
  • Benefit They're real Mascara

Augenbrauen:
  • essence Eye Brow Stylist Set
  • Alverede transparentes Augenbrauengel
Ich hoffe mein erstes EOTD hat euch gefallen :)

xoxo mrs.blackorchid

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Review: Maroccanoil

Hallo Schönheiten,

ich habe ein Problem mit meinen Haaren. Durch jahrelanges färben und umfärben sind meine sowieso schon dünnen Haare in einem absolut trockenem Zustand. Gerade die Spitzen sehen selbst nach dem Friseur "gebraucht" aus. Doch nun habe ich eine Wunderwaffe dagegen entdeckt und zwar das wirklich sehr gute Maroccanoil.


Anwendung: Ich verwende dieses Produkt alle zwei Tage abends im trockenen Haar. Und zwar jeweils an dem Abend, der direkt vor dem Morgen liegt, an dem ich meine Haare wasche. Dies tue ich vornehmlich, weil ich Angst habe, dass meine Haare ansonsten fettig werden. Und an dem anderen Abend benutze ich ein anderes Pflegeprodukt. Ich gebe einen Tropfen in meine Hand und massiere es zunächst in die Spitzen ein. Dann folgt ein weiterer Tropfen, der in die kompletten Längen massiert wird.

Geeignet für: Das Haaröl soll für alle Haartypen geeignet sein.

Preis & Bezugsquelle: Ich habe für 25ml (kleine Größe) 13,50€ bei haircenter24.de bezahlt. Das Produkt ist allerdings mehr als ergiebig. Ich benutze es bereits seit einigen Wochen und man sieht, dass noch nicht viel verbraucht ist. Und der meiste Verbrauch kommt dadurch, dass das Fläschen nicht richtig geschlossen hat, als ich auf Reisen war und es deshalb ein wenig ausgelaufen ist.

Pflegewirkung: Nun kommen wir zum für mich spannendsten Punkt: der Pflegewirkung. Meinem scheußlich trockenen Haar hat dieses Produkt wieder auf die Beine geholfen und zwar wie. Ich hatte schon ewig keine so wunderschön glänzenden Haare mehr! Auch meine Spitzen erholen sich wunderbar. Ich liebe dieses Öl wirklich über alles. Das beste an ihm ist jedoch der Duft. Mein Freund liebt diesen ebenfalls über alles. Es riecht wunderschön nach Mandel. Aber nicht zu mandelig, sondern es befinden sich noch andere Duftnoten hierdrin. Es ist schwer zu beschreiben, aber schnuppert doch einfach mal selbst dran und lasst euch berauschen. Hier muss ich allerdings sagen, dass sich der Duft etwas verflüchtigt, je länger man das Produkt geöffnet hat, was wahrscheinlich mit der mangelhaften Schließung zu tun hat. Nichts desto trotz bleibt der Duft wunderschön.

Fazit: Ein Produkt, dass seinen Preis wert ist und ich kann es in jedem Fall Personen mit geschädigten Haaren und Duftnäschen weiterempfehlen!

Habt ihr das Maroccanoil schon einmal getestet und wie hat es euch gefallen?


xoxo mrs.blackorchid

Montag, 15. Oktober 2012

TAG Lippenstifte

Hallo meine Hübschen,

nach langer Zeit habe ich endlich mal wieder Zeit einen Blogpost zu verfassen. In letzter Zeit war einfach so viel zu tun, so dass ich nie dazu gekommen bin. Ich wurde von der guten Lejamatt zum Thema Lippenstifte getaggt.

Zunächst würde ich einmal kurz die Regeln erläutern:

1. Schreibe wer dich getaggt hat und verlinke die Person.

2. Schreibe acht Dinge zum Thema!

3. Tagge acht weitere Personen!

4. Gib den getaggten Personen Bescheid!

5. Such dir ein Thema aus, mit dem Du die anderen Personen taggst.

Also: 8 Dinge über meine Lippies :)

Meine Lippenstiftsammlung ist leider noch nicht allzu groß, ich besitze 21 Lippenstifte.

Mein neuster Zugang ist der Revlon Just Bitten Kissable Balm Stain in Cherish.

Meine liebsten Farben bei Lippenstift sind pink und nude.

Ich habe verschiedene Lieblingsmarken bei Lippenstift: P2, Inglot und MAC.

Mein liebster Lippenstift ist der Rodeo Drive von P2.

Ich benutze nur bei dunklen Tönen einen Lipliner.

Ich trage den Lippenstift meist direkt auf die Lippen auf anstelle mit einem Lipliner.

Ich verwende häufig noch einen Gloss über dem Lippenstift.


Taggen würde ich gerne zum Thema: Rouge

Cozy Beauty

Madame Louanne

Tanjas Beauty Blog

Cream89

Das sind die Blogs, die ich in letzter Zeit verfolge und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr Lust habt mitzumachen und mir dann den Link in den Kommentaren hinterlasst :)

LG MrsBlackorchid