Donnerstag, 16. August 2012

NOTD - Lila, lila

Hallo meine Hübschen,

endlich erstelle ich mal wieder einen Blogpost, wenn auch nur einen kurzen. Heute soll es mal um Nägel gehen. Ich habe ein altes Schätzchen von mir ausgekramt, welches ich schon ewig besitze und deshalb gibt es dieses leider auch nicht mehr nachzukaufen.

Manhattan Fluo Club, essence Circus Confetti
Ich finde dieser pastellige lila-fliederton sieht zu meiner derzeit leicht gebräunten Haut einfach himmlisch aus. Wie Zuckerwatte auf den Fingernägeln. Der besondere Clue wird natürlich durch das extravagante Nageldesign mit dem Confettiglitter von essence bewirkt. Er würde allerdings auch so seine Wirkung zeigen, ich stehe aber derzeit vermehrt auf Glitzer :)
So eine Farbe werdet ihr mithin nach etwaiger Suche mit Sicherheit auch nochmal finden. Das besondere an meinem Lack ist jedoch, dass dieser im Schwarzlich leuchtet. Gehe ich also feiern, leuchten meine Nägel im Club. Ein absoluter Hingucker und ich wurde auch schon mehrmals drauf angesprochen. Ich weiß nicht, ob derzeitig eine andere Nagellackfirma etwas ähnliches macht.
Nun noch ein kleiner Beauty-Bloggertipp am Rande, der wahrscheinliche eh schon den meisten bekannt sein dürfte: wie ich oben bereits erwähnte ist der Fluo Club bereits etwas älter, daher wurde er auch zunehmend zähflüssig. Daher gab ich drei Tropfen eines acetonfreien Nagellackentferners hinzu (Maybelline) und vermengte die beiden Substanzen. Und siehe da, der Naggellack verhielt sich wie frisch gekauft.

Habt ihr derzeit Nagellacklieblinge, die auch etwas besonderes können?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen