Samstag, 18. August 2012

Haul - Kryolan, Illamasqua, Catrice, MAC, Clinique...

Hallo Schönheiten,

wieder mal hat sich bei mir in den letzten paar Wochen einiges an Kosmetik angesammelt. Ich kann den anziehenden Kräften von diversen Marken und Produkten halt einfach nicht widerstehen.

Zunächst war ich in Hamburg und habe dort zum ersten Mal den Kryolan Store an den Bleicherbrücken besucht. Dieser ist wirklich ganz klein und es herrscht eine angenehme Atmosphäre, ist also sehr zu empfehlen. Außerdem findet man dort wirklich außergewöhnliche Produkte und Marken wie zum Beispiel Illamasqua.

Illamasqua Creme Pigment in Hollow
Ich hab mir dieses Creme Pigment in Hollow mitgenommen, welches ich zum Konturieren und als Lidschatten verwenden werde. Es ist mein erstes Illamasqua Produkt und ich bin bis dato sehr begeistert. Das Design ist wunderschön und die Farbe, ein schöner Schlammton, wirklich der Hammer. Außerdem finde ich die Idee eines Pigments in Cremeform sehr ansprechend.


Kryolan Transparentpuder TL 3
Außerdem habe ich mir das transparente lose Puder von Kryolan mitgenommen. Die Haut fühlt sich wunderbar nach der Einarbeitung des Puders an und das Ergebnis überzeugt. Falls ihr Tragebilder möchtet, kann ich sie selbstverständlich nachliefern ;)

Catrice Havana Drum Pigment (Cucuba LE)
Außerdem durfte das Catrice Pigment in Havana Drum mit nach Hause. Wie auf dem Bild zu erahnen ist, ist dieses Pigment ein wunderschöner Kupferton. Eigentlich dachte ich, dass der dunkle Ton der Cucuba LE mich mehr ansprechen würde, jedoch hat dieser etwas unbeschreiblich besonderes. Zum einen ist dieser goldene Glitter da, aber auch im generellen habe ich einen solchen Ton zuvor noch nicht zu Gesicht bekommen. Love it!

MAC Painterly Paint Pot
Des Weiteren habe ich bei Douglas endlich einen der beliebten MAC Paint Pots mitgenommen. In meinem Falle war es der Farbton Painterly, da er am ehesten meinem Hautton ähnelt und als Base war mir wichtig, dass der Ton wenig Glitter oder Schimmer in sich hat. Ich bin gespannt diesen auf dem Lid zu testen.

Benefit they're Real!
Bei meiner Douglasbestellung gab es als Zusatz eine kleine Probe der they're Real! von Benefit. Ich war sowieso schon lange sehr scharf auf dieses kleine Teil und bin sehr froh, dass ich sie umsonst erhalten konnte. Falls ihr den Douglas-Newsletter abonniert habt, wisst ihr das bereits schon und habt sie wahrscheinlich schon ;)

Clinique DDML
Der Grund meiner Bestellung bei Douglas war die Clinique Dramatically Different Moisturizing Lotion. Sie komplentiert mein 3 Phasen Gesichtspflege System von Clinique als leichte Lotion und 3. Phase. Leider neigt sich nämlich meine bereits vorgestellte Shiseido Gelcreme dem Ende zu und daher musste ich auf diese zurückgreifen. Den Preis finde ich in Ordnung. Für 24,95€ erhält man 50ml. Und ich merke, dass das 3 Phasen System meiner Haut sehr gut bekommt.

Was habt ihr in den letzten Wochen angesammelt?

Donnerstag, 16. August 2012

NOTD - Lila, lila

Hallo meine Hübschen,

endlich erstelle ich mal wieder einen Blogpost, wenn auch nur einen kurzen. Heute soll es mal um Nägel gehen. Ich habe ein altes Schätzchen von mir ausgekramt, welches ich schon ewig besitze und deshalb gibt es dieses leider auch nicht mehr nachzukaufen.

Manhattan Fluo Club, essence Circus Confetti
Ich finde dieser pastellige lila-fliederton sieht zu meiner derzeit leicht gebräunten Haut einfach himmlisch aus. Wie Zuckerwatte auf den Fingernägeln. Der besondere Clue wird natürlich durch das extravagante Nageldesign mit dem Confettiglitter von essence bewirkt. Er würde allerdings auch so seine Wirkung zeigen, ich stehe aber derzeit vermehrt auf Glitzer :)
So eine Farbe werdet ihr mithin nach etwaiger Suche mit Sicherheit auch nochmal finden. Das besondere an meinem Lack ist jedoch, dass dieser im Schwarzlich leuchtet. Gehe ich also feiern, leuchten meine Nägel im Club. Ein absoluter Hingucker und ich wurde auch schon mehrmals drauf angesprochen. Ich weiß nicht, ob derzeitig eine andere Nagellackfirma etwas ähnliches macht.
Nun noch ein kleiner Beauty-Bloggertipp am Rande, der wahrscheinliche eh schon den meisten bekannt sein dürfte: wie ich oben bereits erwähnte ist der Fluo Club bereits etwas älter, daher wurde er auch zunehmend zähflüssig. Daher gab ich drei Tropfen eines acetonfreien Nagellackentferners hinzu (Maybelline) und vermengte die beiden Substanzen. Und siehe da, der Naggellack verhielt sich wie frisch gekauft.

Habt ihr derzeit Nagellacklieblinge, die auch etwas besonderes können?



Samstag, 4. August 2012

Juli Favoriten

Hallo Schönheiten,

es ist mal wieder Zeit für einen Monatsfavoritenpost. Ich hab mir wirklich Gedanken gemacht, was ich den vergangenen Monat wirklich getragen habe und im folgenden also meine Lieblinge :)

MAC Prep+Prime Skin Refined Zone
Als Primer habe ich derzeit nur noch den MAC Prep+Prime Skine Refined Zone benutzt. Diesen trägt man lediglich auf der T-Zone auf. Ich hingegen trage ihn nur auf der Nase und an der Seite der Nase auf und am Kinn auf, da ich an der Stirn keine großen Poren habe. Dieser Primer ist beim Auftrag zwar etwas "rutschfest", jedoch haftet dadurch das Makeup sehr viel länger. Letztlich hat der Primer mit einer Foundation zusammen eine glättende Wirkung, aber ich kann beim Auftrag nicht feststellen, dass er die Poren gänzlich vertuscht.

Chanel Vitalumiére Aqua in Beige Rosé (BR 20)
Als Foundation habe ich wieder meine Chanel Vitalumiére Aqua sehr gern benutzt. Diese Foundation ist sehr leicht und beruht bekanntlich auf Wasserbasis. Ich mag das Finish gerne, welches sie hinterlässt und sie hält auch lange. Meine absolute Lieblingsfoundation!

Manhattan 2in1 Concealer & Fixing Powder in 30 Warm Beige
Außerdem hatte ich sehr gerne den Manhattan 2in1 Concealer. Er wirkte zunächst fester als meiner von Catrice, aber das hat sich als positiv entpuppt, denn der von Catrice ist immer in die Fältchen gekrochen und hatte ein sehr, sehr unansehnliches Finish, was mir aber auch erst jetzt aufgefallen ist. Ich weiß nicht wie ich so immer rumlaufen konnte, aber das frage ich mich sowieso öfter mal. Kennt ihr das?

essence Soul Sista in Nr. 02 Call it Boogie, Kiko Nr. 121
Lidschatten habe ich diesen Monat wieder etwas häufiger getragen. Favorisiert war hierbei die essence Pallete aus der Soul Sista LE. Sie ist ganz ordentlich pigmentiert und hat eine wunderschöne Farbauswahl, wie ich finde. Häufig hab ich ein neutrales AMU auf dem oberen Lid geschminkt um dann mit einem der Blau-Töne ein Highlight am unteren Wimpernkranz zu setzen. Ich liebe diesen Look zur Zeit sehr.
Trug ich nicht einen der Töne aus der Soul Sista Palette, so trug ich den Kiko Lidschatten in Nr. 121 auf. Dies ist ein wunderschöner Taupe-lila -grau Ton. Kaum zu beschreiben, aber einzigartig.

essence pure beauty, elf mineral moisturizing lip tint spf 8 guava, P2 Rodeo Drive, Kiko Pencil Lip Gloss (07)
Relativ häufig habe ich letzten Monat unterschiedliche Lippenprodukte benutzt, was ja wirklich sehr ungewöhnlich für mich ist. Mein altbekanntes Beuteschema ist jedoch bei geblieben. Dazu gehört einmal meine Lieblingskombi für Nudelippen aus P2 Rodeo Drive und essence Pure Beauty. Absolutes Lieblingsstück! Außerdem sehr gern getragen war der Kiko Lippencil. Dieser hat einen wunderschönen rosa Ton und es ist eine klasse Idee einen Gloss in Stiftform zu verpacken. Äußerst praktisch.
Des Weiteren habe ich meinen elf Guava Lippenstift wieder entdeckt. Am Anfang mochte ich ihn gar nicht, aber nun haben wir uns aneinander gewöhnt und ich mag ihn immer lieber auf den Lippen.

P2 Feel Good Correction Mosaic
Mein absolutes Lieblingspuder derzeit wie ihr ja wisst, ist das P2 Feel Good Correction Mosaic. Ich liebe es. Mehr ist dazu nicht zu sagen.

Lush Feeling Younger Skin Tint
Herzstück dieses Favoritenposts ist dann wohl der Lush Feeling Younger Skin Tint. Ein wunder, wunder, wunderschöner Highlighter. Ich hatte noch nie so einen tollen Highlighter. Der Sheen ist der hammer. Außerdem ist er vielseitig anwendbar. Kaufempfehlung hoch 10.

essence Multi Action
Wieder entdeckte Mascara: Die essence Multi Action. Es ist Liebe.

Was sind eure Favoriten des Monats?

Donnerstag, 2. August 2012

Haul Zoeva


Hallo Schönheiten,
vor kurzem habe ich zum ersten Mal etwas bei Zoeva bestellt. Hier könnt ihr sehen was ich bestellt habe und wie ich es finde ;)

Face Contour Palette
Zunächst durfte die Zoeva Face Contour Palette in meinen Warenkorb wandern. Ich fand sie war ein muss für jeden Beauty-Haushalt. Gerade wenn man andere Personen schminkt, kommt das wahrscheinlich sehr gut an. Die Optik ist auch schon ein Pluspunkt an dieser Palette. Allerdings gefällt mir nicht, dass die Zwischenräume zwischen den einzelnen Pots mit Pappe/ Plastik ausgestaltet sind, der nicht hochwertig oder gar stabil aussieht. Die Farbabgabe ist mittelmäßig. Ich hatte schon besser Rouges, aber auch deutlich schlechtere. Geswatcht habe ich hier den weißen Ton, sowie den hellen Peachton. Den weißen Ton kann man mit Sicherheit gut als transparentes Puder benutzen, oder aber als Highlighter. Den beigen Ton mixe ich persönlich immer mit dem braunen Ton, was einen wunderschönen Konturierpuder liefert. Das kann ich wirklich nur empfehlen. Das pink, welches auf dem Bild leider nicht so knallig rauskommt wie es tatsächlich ist, kommt auf den Wangen sehr schön raus. Wenn ihr möchtet, liefere ich euch Tragebilder hierzu nach. Meine abschließende Meinung zu dem Produkt ist gemischt. Ich glaube, dass eine solche Palette ein schöner Hingucker ist, aber meiner Meinung nach kein Must-have, weil keine der Farben sehr besonders ist.


 



Eye Crayon, Forget me not (01)
 Weiterhin habe ich mir den Forever Eye Crayon in Forget me not geholt. Ich hatte noch keine lila - lavendelfarbene Base und war sehr gespannt sie auszuprobieren. Bis jetzt habe ich sie nur geswatcht. Die Farbe und die Textur haben mich aber bis dato so sehr überzeugt, dass ich die Eye Crayons besser zu finden scheine, als die NYX Jumbo Eye Pencils. Die Textur ist so cremig, der Stift gleitet angenehm über eure Haut und gibt trotzdem wunderbar Farbe ab. Und die Farbe ist ein wunderschönes Lavendel, welches ich mir nicht nur unter einem gleichfarbigen Lidschatten vorstellen kann.



Graphic Eyes, Nightwalker (01)
Außerdem habe ich den Graphic Eyes in der Farbe Nightwalker mitgenommen, welches ein schönes glitzriges Petrolblau ist. Leider kommt die Farbe noch nicht so gut auf dem Swatch heraus und der Glitter ist wohl kaum zu sehen, aber glaubt mir, er ist da.
Ich stelle mir das wunderschön zu einem neutralen AMU am unteren Wimpernkranz vor oder bei blauem AMU als Liner. Die Farbe ist nicht zu auffällig, aber auch nicht zu unauffällig - perfekt. Die Haltbarkeit auf dem Handrücken war beeindruckend, ebenso wie bei dem Eye Crayon. Kaufempfehlung für beide!


Nude Palette

Swatch: schwarz und 2. Farbe von oben links
Meine Hauptintention für einen Einkauf bei Zoeva war die 28er Nude Palette. Die Farben sind so gut ausgewählt. Es gibt viele Highlighter, wie auch warme und dunkle Brauntöne. Es gibt sowohl schimmerige, als auch matte Farben und die Pigmentierung ist durchweg gut. Ich freue mich schon so sehr meinen ersten Look mit dieser Palette zu schminken. So schööön :)


Fine Liner (315), Smoky Shader (234), Precise Shader (235), Pencil (230)
Außerdem mussten natürlich ein paar Pinsel mit. Zunächst der angewinkelte Eyelinerpinsel. Er hat eine sehr feine Spitze und gefällt mir nach den ersten Tests recht gut, aber das muss ich noch genauer unter die Lupe nehmen.
Des Weiteren hüpfte der Smoky Shader in meine Tasche. Vor allem kaufte ich ihnen um zu vergleichen, ob er ein Dupe zu dem MAC 239er ist. Und sie sehen tatsächlich fast identisch aus. Der Stiel von dem Smoky Shader ist jedoch um einiges kürzer. Und die Haare sind etwas breiter gebunden. Auch ist die Qualität der Pinselhaare nicht so gut, wie bei dem 239er. Ich glaube trotzdem, dass dieser Pinsel dupeverdächtig ist und mit 4,20€ eine deutlich günstigere Alternative zu dem fast 7x so teuren 239er.
Des Weiteren habe ich mir einen Precise Shader mitgenommen. Diesen benutze ich im Augeninnenwinkel zum Highlighter sehr präzise auftragen. Dazu ist er wirklich gut geeignet. Obwohl man dafür auch den nächsten Pinsel, nämlich den Pencil Brush benutzen. Man braucht also nicht beide. Aber von der Qualität sind sie sehr gut.

Habt ihr schon mal was bei Zoeva bestellt?