Freitag, 22. Juni 2012

Drogerie & Douglas Haul

Hallo meine Hübschen,

heute gibt es mal wieder einen kleinen Haul von mir. Ich habe wieder ein paar Sachen in der Drogerie eingekauft, womit ich auch beginnen möchte.
Zunächst gab es ganz normalen Pflegekram: ein neues Deo und ein neuer Rasierer. Der Rasierer ist der Gillette Venus ProSkin Sensitive. Er besticht durch seine 5 Komfortklingen. Ich bin gespannt einen Venus Rasierer auszuprobieren, da ich bisher auf Wilkinson geschworen habe.
Das Deo ist von Balea Fresh Lime. Zur Wirkung kann ich noch nichts sagen, aber es duftet göttlich. Schön frisch nach Zitrone, aber es besitzt noch einen besonderen Unterton. Riecht selbst! Ich fürchte nur, dass es weiße Streifen ziehen wird, so wie der Deckel schon aussieht.


Außerdem habe ich mir den Manhattan Concealer 2in1 mitgenommen. Er soll dem Bobbi Brown Concealer ja ähneln und sieht allein in der Verpackung ja schon aus wie dieser einmal aussah und ich bin sehr gespannt ihn auszuprobieren. Das ist die Farbe "Warm Beige". Die Farbauswahl war wirklich etwas traurig. Es gab nur noch eine andere sehr gelbstichige Farbe, die mir gar nicht gefiel und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sie zu jemandem passt, aber ansonsten hat der Concealer eine mittlere bis hohe Deckkraft.


Des Weiteren durfe dieses wunderschöne Stück in mein Körbchen wandern. Es ist der Astor Lippenstift in der Farbe Pink Impulse (Nr. 102). Und was soll ich sagen: dieses tiefe pink mit Glitzerpigmenten ist eines der wunderschönsten, welches mir je über den Weg gelaufen ist. Auf den Lippen habe ich es leider noch nicht getragen, aber das wird mit Sicherheit noch folgen. Von der Textur gefällt er mir auch wirklich gut und ich kann die Astor Lippenstifte nur weiterempfehlen.


Für die Augen gab es zwei Sachen. Einmal den "Oh, It's toffeeful" von Catrice und ein Maybelline Color Tattoo in "Permanent Taupe". Der Catrice-Lidschatten hat die gewohnt gute Qualität und eine schöne Farbe.
Das Maybelline Color Tattoo hat mich vollends begeistert. Der Hype ist absolut berechtigt. Die Textur ist genial, fest, aber nicht zu fest, er hat immer noch eine super Farbabgabe. Die Farbe ist ein schönes schlamm-taupe. Aber nun kommt das, was mich absolut umhaut und das ist die Haltbarkeit. Ich hab noch nie ein so stark haftendes Produkt besessen. Es ist der Wahnsinn. In Verbindung mit einem Puderlidschatten hält es mit Sicherheit 24h. Zwischen uns ist es Liebe <3



Hier habe ich drei Lacke von essence gekauft. Der Lack ganz links außen ist aus der Snow White LE und ein Topcoat in der Farbe "evil queen". Er hat große lilafarbene sechsecke in sich und sieht klasse aus. Ich habe ihn noch nicht aufgetragen, daher kann ich zu etwaigen weiteren Eigenschaften noch nichts sagen.
Die anderen beiden Lacke sind im Standardsortiment zu finden. Der roséfarbene in der Mitte ist der "Iced Latte" von essence aus der Nude Glam Collection. Der Topcoat ist die Farbe "Hello Holo". Bei diesem Nageldesign habe ich mich übrigens von der lieben Vorstadtcinderella inspirieren lassen. Und ich konnte mich heute nicht satt sehen an meinen Nägeln :) Der einzige Minuspunkt ist, dass der "Iced Latte" sich allerdings nicht gut lackieren ließ. Er zog leider Streifen und deckte mit einer Schicht nicht. Das Farbergebnis entschädigt aber ;) Bis jetzt trage ich den Lack ca. 12 Stunden und es zeigt sich noch kein absplittern. Falls ihr mehr über die Haltbarkeit erfahren wollt, fragt einfach. Mehr kann ich dazu sagen, wenn ich ihn länger getragen habe.



Und hier meine Schätze von Douglas. Zum einen ist dort die Clinique Facial Soap in fester Form für Skin Type 2. Zum anderen habe ich mir eine Artdeco Trio Palette gegönnt (allerdings noch ohne Inhalt). Und dann mein Herzstück: der M.A.C. 239er. Nach dem 217er wollte ich ihn am meisten. Jetzt sind all meine M.A.C.-Augenpinsel perfekt. Mehr möchte ich auch gar nicht.

So, dass war nun mein Haul. Ich hoffe es hat euch gefallen.

Was habt ihr in letzter Zeit alles eingekauft?

:*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen